Allgemeines Rudern

Das Allgemeine Rudern ist wichtiger Teil der Wiking-Gemeinschaft und der gemeinsamen Aktivitäten. Hier kommen alle Ruderer, die nicht in der Trainings-/Wettkampfriege rudern, zusammen, um gemeinsam auf das Wasser zu gehen. Ob Jung oder Alt, ob Mastersruderer mit sportlichen Ambitionen oder Firmenruderer – beim Allgemeinen Rudern sitzen alle in einem Boot. Gerne kann danach auch noch in der Ökonomie gegessen oder gemütlich ein Bier zusammen getrunken werden.

Die Termine des Allgemeinen Ruderns sind Dienstag 18:30 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr. Auf dem Bootsplatz werden dann die zu rudernden Boote und die Bootsbesatzungen festgelegt.

Das Allgemeine Rudern wird zumeist von erfahrenen Ruderern, in der Regel ehemalige Rennruderer, betreut. Auch ohne Mitglied der Trainingsriege zu sein, wird intensiv auf die korrekte Rudertechnik und auch Kondition geachtet. Sportlicher Ehrgeiz kann regelmässig bei Ruderwettkämpfen in passenden Kategorien gestillt werden.

Ruderanfänger sind ebenfalls gerne gesehen und erhalten immer zum Sonntagstermin eine Einführung. Der Dienstagstermin ist für fortgeschrittene Ruderer vorgesehen. Generell ist es für Anfänger sinnvoll, sich vor der ersten Rudereinführung per Email an buero@rg-wiking.de zu wenden!